Menu

Piercing

Piercing in höchster Perfektion!

Bei uns wird höchster Wert auf Qualität und Hygiene gelegt. Hierfür haben wir in unserem Team sogar einen EU-Zertifizierten Desinfektor! Für unser hygienisch einwandfreies Arbeiten sind wir weit über München hinaus bekannt. Nach jedem Kunden werden die Liege und sämtliche Touchflächen desinfiziert. Eure Gesundheit steht für uns an oberster Stelle!

Wir piercen natürlich nur mit sterilen Einweg Piercingkanülen. Sogenannte Piercingpistolen sind Tabu und haben in einem professionellen Studio nichts verloren.

Unser Werkzeug, sprich Zangen, Klemmen etc., ist natürlich auch einzeln steril verpackt. Piercingschmuck der bei euch zum Ersteinsatz kommt ist ebenfalls einzeln steril verpackt. Den Piercingschmuck vor dem Einsatz nur zu desinfizieren reicht einfach nicht aus!

Unser Autoklav (keine Heißluftsterilisation), in dem wir das Werkzeug und euren Schmuck sterilisieren, wird vierteljährlich vom Regierungspräsidium / Bereich Labortechnik geprüft. Wir arbeiten beim Piercen nur mit sterilen, paarweise verpackten OP-Handschuhen und OP-Mundschutz.

Die Vorabberatung und Aufklärung über euer Piercing liegt uns sehr am Herzen. Hierfür nimmt sich unsere Piercerin Nicole immer viel Zeit. Auch wenn es voll ist. Wir sind hier nicht am Fließband. Vor dem Piercen bleiben keine Fragen offen. Versprochen!

Nach dem Piercen lassen wir euch natürlich nicht alleine. Ihr könnt jederzeit zur Kontrolle vorbei kommen wenn Ihr das Gefühl habt, es stimmt etwas nicht. Solltet Ihr grundsätzlich keinerlei Probleme haben würden wir Euch trotzdem bitten, nach ca. 3 Wochen zur Kontrolle vorbei zu kommen, damit wir uns einen Überblick verschaffen können, wie der Verheilungsgrad ist.


Klickt auf die Galerie, um einen kleinen Eindruck von unserer Piercerin Nicole zu gewinnen.

Klickt auf den Link „Piercing Preisliste“, um Euch über unsere Preise für Piercings zu informieren.